Click! Digitale Trainings
Digitale Trainings zur Rechtsextremismusprvention

Anmeldung offen: Web-Seminar-Reihe Straffälligenarbeit und Digitalisierung

Vom 03.11.2020 bis 24.11.2020 setzt sich eine fünfteilige Web-Seminar-Reihe mit der Verknüpfung von Straffälligenarbeit und Digitalisierung auseinander.

Mit der zunehmenden Digitalisierung verändern sich die Lebenswelten der Klient*innen und die Arbeitswelten von professionellen Akteuren in der Bewährungs- und Straffälligenhilfe, wie auch die Straffälligenarbeit selbst. Traditionelle sozialarbeiterische Konzepte und Handlungsmodelle sowie Arbeitsprozesse dürften durch digitale Technologien eine deutliche Veränderung erfahren.

Hilfe- und Unterstützungsleistungen als auch Kontrollmechanismen könnten mit Digitalisierungsstrategien neugestaltet und umgeformt werden. Es ist zu erwarten, dass sich neuartige Lösungsstrategien durch die Implementierung von Digitalisierungsprozessen herausbilden, auf die die Bewährungs- und Straffälligenhilfe eine Antwort sowohl hinsichtlich des Umgangs mit Klient*innen als auch auf Seiten der professionellen Akteure in der alltäglichen beruflichen Praxis finden muss.

Vom 03.11.2020 bis 24.11.2020 finden am Dienstag und/oder Donnerstag zwischen 16:30 Uhr und 18:00 fünf Web-Seminare mit verschiedenen Schwerpunkten statt.

Neben einem inhaltlichen Input bietet jedes Web-Seminar die Möglichkeit, sich mit den Referierenden auszutauschen.

Sie könnten selbst entscheiden, ob Sie an der kompletten Web-Seminar-Reihe oder nur an einzelnen Web-Seminaren teilnehmen wollen.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Die Anmeldung ist jetzt eröffnet, alle Informationen zur Webseminar-Reihe finden Sie hier.

Die Web-Seminar-Reihe wird durchgeführt von CLICK! bzw. Drudel 11 e.V. und DBH e.V. Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik